Willkommen! - Dr. Christian Pinter - Artikel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich arbeite seit 26 Jahren als freier Wissenschaftsjournalist für Print-Medien in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Allein in der traditionsreichen Wiener Zeitung sind bislang 321 ausführliche Artikel aus meiner Feder erschienen. Viele können Sie auch online lesen. Neu:


Vor 525 Jahren, am 7. November 1492, fiel ein Stein vom Himmel herab. Er bohrte sich eine halbe Mannslänge tief in ein Feld vor der elsässischen Stadt Ensisheim.

Der Donnerstein ist mit etlichen Berühmtheiten verwoben: König Maximilian, Sebastian Brant ("Das Narrenschiff"), Albrecht Dürer, Hartmann Schedel ("Nürnberger Weltchronik") oder Johann Wolfgang von Goethe. Natürlich auch mit Ernst Florens Chladni, dem "Vater der Meteoritenforschung".

Wiener Zeitung, Beilage extra, 28.10.2017
Foto © Pinter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü